Aufbau von Social-Media-Kanälen

Social-Media-Kanäle für Handwerker

Haben Sie bereits einen oder mehrere Social-Media-Kanäle für Ihren Handwerksbetrieb? Falls nicht, sollten Sie dies umgehend ändern, denn wir durchleben eine rasante Zeit der Digitalisierung und Betriebe, die sich innerhalb der nächsten Jahre keine digitale Indentität aufbauen und eine größere Bekanntheit generieren, werden es schwer haben gegen diejenigen, die jetzt die Gunst der Stunde nutzen und sich gut auf den Plattformen positionieren. Jemand der eine große regionale Bekanntheit über Social-Media-Kanäle hat und bei seiner Zielgruppe omnipräsent ist, der wird es in den nächsten Jahren sehr leicht haben laufend neue Aufträge zu gewinnen.

Facebook, Youtube, Twitter, Snapchat oder Instagram - die Zahl der Social-Media-Kanäle ist mittlerweile sehr groß und wächst ständig. Herauszufinden, welcher Kanal da für den eigenen Handwerksbetrieb der richtige ist, wird zunehmend schwerer und unübersichtlicher.

Jeder Kanal hat seine Vor- und Nachteile und eignet sich nicht für jedes Thema Ihrer Betriesbkommunikation. Abhängig von Ihrer Zielgruppe sollten Sie sich auf wenige Plattformen konzentrieren, denn ohne eine richtige Strategie werden Sie sich bei der Vielzahl an Möglichkeiten schnell verzetteln und nicht die gewünschten Ergebnisse erreichen.

Eine langfristige und vor allem hochwertige Inhalts-Strategie ist daher die Voraussetzungen für den Aufbau eines erfolgreichen Social-Media-Kanals. Können Sie einzigartige Inhalte bieten, indem Sie beispielsweise tiefere Einblicke in Ihren Handwerksbetrieb gewähren, mit Ihren Kunden und Fans in Interaktion treten und gemeinsam Problemlösungen ermitteln, wird sich Ihre Aktivität sehr schnell herumsprechen und für eine große Reichweite sorgen.

Social-Media-Plattformen eignen sich übrigens auch hervorragend um Ihre Unternehmensgeschichte zu erzählen, Kundenmeinungen und Referenprojekte zu veröffentlichen. All das schafft im Vorfeld Vertrauen bei Ihrem potenziellen Neukunden und wird Sie von Ihrer Konkurrenz abgrenzen, denn alle, die jetzt noch nicht auf Social-Media-Kanälen aktiv sind, werden in den nächsten Jahren das Nachsehen haben, weil sie Ihren Vorsprung nicht mehr einholen werden.


Gemeinsam können wir Ihren Handwerksbetrieb auf den für Sie optimalen Plattformen positionieren und eine langfristige Inhalts-Strategie für Sie ausarbeiten. Damit werden Sie sich aktiv von Ihren Mitbewerbern abgrenzen und zur Nr. 1 in Ihrer Region. Vereinbaren Sie jetzt Ihre kostenlose Strategie-Beratung!