Positionierung als Experte/Spezialist

Viele Handwerker sind Experten Ihres Fachgebietes, dass merkt man bereits im ersten Gespräch und verdeutlicht sich dann in der Umsetzungen ihrer Arbeiten. Doch der überwiegende Teil dieser Handwerker schafft es nicht diesen Experten-Status in die Öffentlichkeit zu übertragen, so dass sie als Aushängeschild ihrer Branche wahrgenommen werden.

Das Internet und die Social-Media Kanäle bieten uns hier hervorragende Möglichkeiten, innerhalb kürzester Zeit, unser Experten-Wissen unter Beweis zu stellen und damit unsere Reichweite und Nachfrage enorm zu erhöhen. Ich möchte Ihnen gerne drei Beispiele nennen, wie wir gemeinsam Sie und Ihren Handwerksbetrieb als Autorität im Internet positionieren können:

1. Teilen Sie Ihr Wissen kostenlos im Internet

Warum sollten Sie das tun? ​Nun, wenn Sie Ihr Wissen kostenlos teilen, dann können Menschen, die sich für Ihre Produkte und Dienstleistungen interessieren sofort davon profitieren. Lösen Sie die Probleme Ihrer Zielgruppe bereits im Voraus, so schaffen Sie unmittelbar Vertrauen bei diesen Menschen. Ihr Ansehen und Wert innerhalb Ihrer Zielgruppe wird enorm ansteigen und Sie werden automatisch höhere Preise verlangen können.

2. Video Inhalte

Durch Videos können Sie die Verbindung zu Ihren bestehenden Kunden verstärken und ein Vertrauensverhältnis zu potenziellen neuen Kunden etablieren. Die Menschen lernen Ihr Gesicht und Ihre Stimme kennen und sie wissen automatisch wer hinter dem Logo oder der Marke steht.

Der wichtigste Punkt von Video Inhalten ist aber die Authentizität, die Sie Ihren Zuschauern vermitteln. Im Handwerk werden Geschäfte bekanntlich zwischen Menschen gemacht und Videos bieten hier einen sehr guten Einstieg um Sie als Persönlichkeit kennenzulernen. Authentizität sorgt für Vertrauen und Vertrauen sorgt für Umsatz!

3. Abgrenzung von Ihrer Konkurrenz

Wenn Sie als Experte wahrgenommen werden, dann generieren Sie viel mehr Aufmerksamkeit und Nachfrage. Ein Maurerbetrieb der z. B. Maurerarbeiten, Fliesenlegen, Pflastern und Verputzen anbietet, wird mit großer Wahrscheinlichkeit nicht als Experte in jeder dieser Arbeiten betrachtet. Wenn der Betrieb sich aber auf das Bauen von schlüsselfertigen Häusern spezialisiert, sich damit aktiv von anderen Maurerbetrieben abgrenzt und noch hochwertige Inhalte zu diesem Thema veröffentlicht, dann wird er 90 % der Anfragen für schlüsselfertiges Bauen beanspruchen können!

Das bedeut nicht, dass Sie die anderen Arbeiten nicht mehr durchführen sollen. Sinnvoll ist aber Ihre Marketing-Aktivitäten auf einen bestimmten Bereich zu fokussieren und sich aktiv von der Konkurrenz abzugrenzen! Diese Positionierungs-Strategie ist selbst für kleinste Handwerksbetriebe sinnvoll, um eine schnelle Bekanntheit im Markt aufzubauen.


Möchten Sie für sich und Ihren Handwerksbetrieb einen Experten-Status aufbauen? Gemeinsam können wir Ihre Expertise bestmöglich vermarkten und Sie von Ihrer Konkurrenz abgrenzen!